Immer mehr offene Lehrstellen gelistet

Viele Firmen und ganze Branchen haben grosse Mühe, Nachwuchs zu finden und ihre offenen Lehrstellen zu besetzen. Die Plattform www.die-lehrstelle.ch hilft den Unternehmen durch die Publikation der offenen Stellen auf der Website und durch die Nutzung der Social-Media-Plattformen. Fast täglich kommen neue und interessante Lehrstellenangebote aus den verschiedensten Branchen und Kantonen dazu.

Dank der Nutzung der neusten Technologien spricht das Portal viele Jugendliche an. Sie erfahren dank Twitter, Facebook und Youtube von den neu eingetragenen Stellen und können die entsprechenden Lehrstellenangebote auf dem Portal anschauen und sich bewerben. Selbstverständlich ist die Website Smartphone-tauglich und für die Jugendlichen jederzeit unterwegs erreichbar. Bereits heute hat das Lehrstellen-Portal auf www.facebook.com/dieLehrstelle über 750 Fans. Tendenz steigend.

Jedes Inserat ein Jahr online

Firmen, die bis Ende Juli 2012 ein Lehrstelleninserat buchen, profitieren von einem Spezialpreis von Fr. 200.00 pro Inserat. Die Online-Präsenz dauert bis Lehrbeginn im August 2013, bzw. bis eine Lehrstelle besetzt ist. Ab August kostet ein Stelleninserat Fr. 270.00.